Unterstützen Sie mit Ihrer Spende unser Mittagessen für Kinder!

Kinderarmut bedeutet nicht nur, mangelnde Ernährung, sondern auch Ausgrenzung und Chancenungleichheit. Mit unserem Angebot „Mittagessen für Kinder“ möchten wir für Kinder, deren Lebensbedingungen schwierig sind, den Start in eine gute Zukunft ermöglichen.

Jeden Tag kommen bis zu 120 hungrige Kinder in den Seeberger Treff und freuen sich auf ein warmes Mittagessen. Oft haben sie bis dahin nichts Ordentliches gegessen – nicht einmal ein Pausenbrot. Bei uns können sie sich satt essen.

Aber nicht nur das. Hier finden sie ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte, Hilfe bei der Hausaufgabenbetreuung und viele Sport- und Freizeitangebote.

Um dieses Angebot für die Kinder und Jugendlichen im Kölner Norden weiter aufrechtzuerhalten sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Helfen Sie mit – und unterstützen Sie diese Arbeit mit Ihrer Spende. Herzlichen Dank!

Kleiner Junge isst Spaghetti mit Toamtensauce

Hans Sarpei unterstützt den Seeberger Treff

Als erfolgreicher Fußballer, TV-Star und bekannte Social-Media-Persönlichkeit hat er sich über die Grenzen Kölns einen Namen gemacht.

„Da ich selbst in Köln-Chorweiler großgeworden bin, habe ich einen direkten Bezug und möchte daher etwas zurückgeben. Denn nicht jedes Kind und jeder Jugendliche hat das Glück, auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen. Und es wird immer schwieriger, für junge Menschen ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Daher bin ich froh, dass es den Seeberger Treff heute noch gibt und die dortigen Mitarbeitenden, den Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen. Mein Engagement für das Projekt „Mittagessen für Kinder“ ist nur ein kleiner Beitrag, deshalb möchte ich dabei helfen, noch mehr Unterstützer:innen zu finden. Denn nur mit vielen Partnern können wir etwas Großes schaffen und die Kinder und Jugendlichen im Kölner Norden unterstützen.“

Lesen Sie das ganze Interview mit Hans Sarpei hier.

Ein warmes Essen am Tag

Jedes fünfte Kind in Köln ist arm. Oft sind die Eltern nicht in der Lage, ihre Kinder adäquat zu versorgen. Mit dem Mittagessen für Kinder versorgen wir täglich bis zu 120 Mädchen und Jungen mit einem frischen und gesunden Essen. Zahlreiche Kinder kommen erstmals zu uns, weil sie von dem Mittagessen gehört haben. Nach dem Essen können sie an anderen Angeboten unseres offenen Kinder- und Jugendtreffs teilnehmen. Über das Mittagessen hinaus finden sie hier

  • Hilfe beim Erledigen der Hausaufgaben
  • Ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme
  • Kostenlose Sport- und Freizeitangebote
  • Berufsberatung und Hilfe bei Bewerbungen

und vieles mehr.

 

Junges Mädchen isst am Tisch
Täglich bekommen 150 Kinder und Jugendliche ein warmes Mittagessen im Seeberger Treff.

Gemeno und seine Lobeshymne auf den Seeberger Treff

Gemeno aka Tschawo 12 rappt schon sein halbes Leben lang. Der 13-Jährige wohnt mit seiner Familie in Köln-Chorweiler und besucht regelmäßig den Seeberger Treff. Dort geht er zur Hausaufgabenbetreuung, nutzt die Freizeitangebote und lässt sich auch das Mittagessen nicht entgehen. Für Gemeno ist dieser zentrale Treffpunkt sehr wichtig. 

Wenn Sie diese Videos abspielen, werden Daten an YouTube übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Wir sind beim Giving Thuesday dabei!

Am Dienstag, 29. November 2022 findet wieder der Giving Thuesday statt – und wir sind dabei! Mehr Infos zum #GivingThuesdy gibt es hier

Giving Thuesday – Wir sind dabei!

Kontakt

Sabine Boos

Stiftung der Diakonie Michaelshoven